Hansemerkur kauft Bürohaus Neo in Berlin

Das Büroprojekt "Neo Büro am Ku'damm" in Berlin wurde von Becken Development an Hansemerkur Grundvermögen verkauft. Becken hatte zuletzt das Projektvolumen des ca. 8.000 m²großen Büros auf 100 Mio. Euro beziffert. Das Gebäude ist an die International Workplace Group (IWG) vermietet und wird durch Hansemerkur in einen Immobilien-Spezialfonds eingebracht.

Warburg-HIH kauft vier Projektentwicklungen von Audere Equity

Die vier Objekte befinden sich un Duisburg, Moers und Bremen.

MWCM kauft eine Büroimmobilie in Bremen

Consulting Partners Hamburg war technisch unterstützend für den Käufer tätig.

Ein Pflegeheimneubau in Hildesheim wurde durch Patrizia gekauft

Das Plegeheim-Projekt wurde für den "Social Care Fund III" erworben.